Afritz am See

Österreich Kärnten Camping Region Villach

Hier lebt sich’s gut. Das sagen die Afritzer. Hier urlaubt sich’s gut. Das sagen die Gäste. Zu Recht. Afritz am See steht für ein einzigartiges Berg-See-Erlebnis im Gegendtal nördlich von Villach, eingebettet in die sanften Kuppen der Nockberge. Für Naturliebhaber, Erholungssuchende, Familien und Aktivurlauber.



Liegestuhl Nummer 183 in Reihe 10? Das können Sie haben, jedoch nicht am Afritzer See. Der ist erfrischend anders. Erfrischend erholsam. Ein naturbelassener, beliebter Badesee (1,7 Kilometer lang, 340 Meter breit, bis zu 22,5 Meter tief) mit Trinkwasserqualität. Hier haben Sie die Möglichkeit, genau das Buch zu lesen, das Sie schon immer lesen wollten, den Kindern beim Plantschen am Ufer zuzusehen und die Ruhe zu genießen. Die ist hier nämlich groß geschrieben: Wir sagen nur Motorboot-Sperre.

Besonders entspannend: Auf dem Promenadenweg gemütlich um den See spazieren. 3,5 Kilometer und Sie marschieren keinen Schritt auf einem Fahrweg. Idyll pur. Direkt am Afritzer See finden Sie zwei Strandbäder und zwei Campingplätze.

Am Afritzer See werden Anglerträume war: Aufgrund des zum Großteil frei zugänglichen und unverbauten Ufers. Ran an die Wanderstöcke heißt es auf dem Hausberg von Afritz am See – am Verditz. Ein Wanderparadies abseits des Trubels. Auch im Winter ein ganz besonderes Naherholungsgebiet. Wunderschön: die Wandertouren mit Panoramablick auf den Afritzer See. Wer kräftig in die Pedale treten möchte, schwingt sich auf den Sattel. Denn hier gibt es auch zahlreiche Mountainbike-Routen. Auf geht’s!

  • Österreich Kärnten Sommerurlaub Afritzer See
  • Österreich Kärnten Fischen Afritzer See
Anfrage senden