Finkenstein

Österreich Kärnten Wandern Faaker See

Im Norden die Drau, im Süden die Karawanken mit dem imposanten Mittagskogel – dazwischen liegt Finkenstein am türkisen Faaker See.


Das ist Kärntens Südsee (mit Inselhotel!). Unzählige Spazier-, Wander- und Radwege locken, am See sind Windsurfen, Segeln und Bootfahren angesagt. Ein Tipp: Mit dem Kanu die Schilf-Landschaft entdecken. Ein weiteres Kleinod in Finkenstein: der Aichwaldsee. Ein ruhiger, sehr naturbelassener Badesee.

 

Im Sommer gibt die Burgarena Finkenstein den Ton an, denn hoch über dem Faaker See wird Jahr für Jahr ein Stück Kultur geschaffen. Knapp 1200 Personen finden Platz in der historischen Arena – für klangvolle Konzerte und Kabarettabende vor einer Traumkulisse.

Schöner abschlagen heißt es auf dem prachtvollen Panorama-Golfplatz Schloss Finkenstein.

Eine offene, einladende 18-Loch-Anlage mit schöner Teichlandschaft, geringen Höhenunterschieden, großzügig angelegten Fairways und perfekten Grüns.

 

In Ihnen schlägt ein Kletterherz? Dann kann Finkenstein mit dem größten, beliebtesten und traditionsreichsten Klettergarten Kärntens aufwarten, dem Kanzianiberg. Hier haben Sie die Wahl zwischen über 400 verschiedenen Touren und unzähligen Übungsparcours in allen Schwierigkeitsgraden – für Einsteiger und Profis. Eine große Portion mediterranes Flair bringt Österreichs größte Zitrus-Sammlung nach Finkenstein. Über 240 Sorten, 2000 Stück, bis zu vier Meter hoch sind die Zitrusbäume. Für Biker-Fans: Das größte Harley Davidson Treffen der Welt, die „European Bike Week“ geht jedes Jahr Anfang September in Faak am See über die Bühne. 70.000 Biker rollen an . . .

  • Österreich Kärnten European Bike Week Faaker See
  • Österreich Kärnten Wandern Alpe Adria Trail Burgarena Finkenstein Faaker See
Anfrage senden