Wernberg

Österreich Kärnten Wanderurlaub Wernberg Region Villach

Wunderbares Wernberg! Das stimmungsvolle Gemeindegebiet von Wernberg liegt in den Ossiacher Tauern, östlich von Villach, zwischen dem Ossiacher See im Norden, dem Wörthersee im Osten und dem Faaker See im Süden.


Mehr als einen Besuch wert: das Kloster Wernberg auf einem Felsen über der Drauschleife. Das Kloster der Missionsschwestern vom Kostbaren Blut ist eigentlich über weite Teile ein Renaissance-Schloss aus dem frühen 13. Jahrhundert. Heute fungiert es als Kloster, Bildungs- und Gästehaus mit eigener Landwirtschaft und einem grandios bestückten Klosterladen. Die Angebote: Urlaub im Kloster, Fasten, Malkurse, Kräuterkunde usw.

Wasserfreuden in Wernberg: „Birdwaching“-Vogelbeobachtungen in der Wernberger Drauschleife oder den größten Fluss Kärntens mit dem Schiff erkunden. Es geht auf der Drau von Föderlach flussaufwärts bis nach Villach. Im Wasser abtauchen können Sie im Erlebnisbad Wernberg mit 8000 Quadratmetern Wasserfläche, einer 45 Meter langen Rutsche usw.

 

Das bringt Bewegung: Es warten markierte Wanderwege, Laufstrecken, Reitschulen und Tennisplätze. Besonders beliebt: der bekannte Drauradweg, der auch durch das Gemeindegebiet führt. Nicht verpassen: Schloss Damtschach, die Ruinen Eichelburg und Hohenwart (Schwarzes Schloss) und Sternberg.

  • Österreich Kärnten Baden Gemeindebad Wernberg Villach
  • Österreich Kärnten Herbsturlaub Wernberg Villach
Anfrage senden