Skizentrum Gerlitzen Alpe

Pulver-Pisten-Paradies

Österreich Kärnten Skifahren Gerlitzen Alpe Ossiacher See

Breite Hänge, gemütlich-spannende Abfahrten, 25 bestens präparierte Skiabfahrten, Panorama-Blicke ohne Ende. Die Gerlitzen Alpe im Herzen Kärntens.


Pistentraum.
Endlich! Pulver und Pistenspaß haben wieder Saison. Und der erste Blick zeigt es Weiß auf Weiß: Frau Holle macht hier ihre Arbeit gut. Schließlich hat sie das gesamte Bergmassiv in ein winterliches Neuschneekleid gehüllt. Die Gerlitzen Alpe gilt als DAS Top-Familienskigebiet in Kärnten und ist das einzige zertifizierte Skizentrum für Familien mit Kindern und (Wieder-)Einsteiger.


Logenplätze.
Die Zahlen, die für sich sprechen: 25 Skiabfahrten für Anfänger bis Profis, 42 Pistenkilometer, 15 moderne Lifte, 12 urige Hütten, 12 Webcams, 3500 Parkplätze in Annenheim, Klösterle und am Berg. Zu den Logenplätzen auf die Gerlitzen Alpe ist es nicht weit: Am Ossiacher See schweben Sie leicht und locker mit der Seilbahn ins Skivergnügen.

Naturschauspiel. Auf dem Gipfelplateau erleben Sie ein wahres Winter-Wunder. Was für ein atemberaubendes Panorama! See um See, die Ruhe selbst, der Strom der Drau, Berge wie gemeißelt, eingehüllt in ein einziges Wolkenmeer, wie Watte – flockig und weich. Wer diesen gigantischen Ausblick bei Sonnenuntergang genießen möchte: In den Top-Hotels auf der Gerlitzen Alpe lässt es sich besonders schön träumen.

Bärenstark. Noch ein paar Facts: Gewedelt wird auf der Gerlitzen Alpe von November bis Mitte April: Dank modernster Beschneiungsanlagen. Schneekanonen an! Und falls Sie einem Eisbären begegnen: keine Angst! Das ist der Gerlitzen-Bino Bär, das Maskottchen.

Mehr unter www.gerlitzen.com
  • Österreich Kärnten Skifahren Gerlitzen Alpe
  • Österreich Kärnten Skifahren Gerlitzen Alpe
Anfrage senden