Naturerlebnis Fischen

Petri Heil!

Fische

Die Flüsse und Seen der Region Villach – ein Paradies für Petrijünger. So mancher Anglertraum vom großen Fang geht hier in Erfüllung.


Sie gehen gerne mit der Angel auf die Pirsch? In der Region Villach finden Sie genau die Ruhe, die Sie zum Fischen brauchen. Dazu gibt es unzählige Möglichkeiten: vom Faaker See, Ossiacher See, Vassacher See, St. Leonharder See, St. Magdalener See, Silbersee über die Flüsse Drau, Gail, den Seebach sowie den Treffner Bach. In diesen fischreichen Seen, imposanten Flussläufen und romantischen Bächen können leidenschaftliche Fischer beinahe alles an Land ziehen, was die mitteleuropäische Süßwasserfauna an Fischarten zu bietet hat. Dazu kommen noch eine anmutige Wasserlandschaft, Entspannung in geruhsamer Natur und eine Harmonie, die sich genau dann einstellt, wenn der Augenblick bewusst genossen wird.

Egal ob klassisches Angeln, Spinnfischen oder Fliegenfischen. Die Region Villach ist ein Eldorado für Hobby- und Profifischer. Und sollte Sie der Ehrgeiz packen: Sie können gerne versuchen, den Rekordfang eines 130 cm langen Hechtes zu toppen. Oder Sie ziehen einen Karpfen mit über 20 Kilo an Land. Oder einen kapitalen Huchen aus der Drau.

Als kompetente Anlaufstelle rund ums Thema Angeln empfehlen wir die Campingwelt und Fischertreff Falle in Villach-Maria Gail. Neben dem riesigen Shop-Sortiment erhalten Sie dort auch Fischerkarten für alle Reviere in der Umgebung und entsprechende Fachinformationen.

  • Österreich Kärnten Fischen Ossiacher See
  • Österreich Kärnten Fischen am Afritzer See_Fotoakademie Wien Linz_Isabelle Schachner
Anfrage senden