TraumThermen

aus erster Quelle

Österreich Kärnten Wellness Thermen Warmbad Villach

Abtauchen in Österreichs modernster Badeerlebniswelt, der KärntenTherme in Warmbad-Villach.
Auch in Bad Bleiberg sprudelt das heilende Wasser.


KärntenTherme.
Unvergessliche Wasser-Abenteuer für Ihre persönliche Blau-Pause. In der spektakulär designten KärntenTherme. Hier heißt es „Fit, Fun & Spa“, eingehüllt in eine einzigartige Wow-Architektur. Es erwarten Sie eine grandiose Kombination aus Action und Entspannung, sowie feinfühlige Beauty- und Wellness-Angebote. Fit, Fun und Spa auf höchstem Niveau.

Ihren Erlebnishunger können Sie auf den einzigartigen Röhrenrutschen und im Crazy-River stillen. Nicht verpassen: das 25-Meter-Sportbecken, das weitläufige Fitness-Paradies und ein Spa als Wohlfühl-Oase der Extraklasse. Die kleinsten Bademäuse? Planschen fröhlich ihn ihrem eigenen Bereich. Nur einen Bademantelgang entfernt: der Vier-Sterne-Karawankenhof.

ThermenResort Warmbad-Villach. Das ist es. Genau dort Kraft tanken, wo man sie am stärksten spürt. Im legendären Thermal-Urquellbecken im ThermenResort Warmbad-Villach. Hier sprudelt die energiereiche Quelle seit Jahrhunderten. Warm und heilsam. Gegen den Schmerz und gegen die Entzündungen im Bewegungsapparat. Wie sich quellfrisches Thermalwasser anfühlt? Wohltuend, belebend, mit einem Kribbeln auf der Haut.

 
Bad Bleiberg. Wohltuend. Belebend. Lindernd. So fühlt sich dieses einzigartige Thermalwasser an. Dazu ein leichtes Kribbeln auf der Haut und ein unglaubliches Gefühl von Reinheit und Leichtigkeit. Bereits in den 50er-Jahren verwandelte sich der kleine Bergbaudorf Bad Bleiberg in einen renommierten Wellnessort. Seitdem ist das Thermal-Hochtal als Gesundheitsparadies und Luftkurort bekannt. Ein echter Kärntner Gesundheits-Klassiker mit Kurzentrum, dem bekannten Falkensteiner-Bleibergerhof und zahlreichen weiteren liebevoll geführten Hotels und Unterkünften.

Einmal richtig durchatmen: Gleich zwei Heilklimastollen sind öffentlich zugänglich. Um Beschwerden zu lindern und zu heilen. Stress. Rheuma. Atemprobleme. Für Ihre Gesundheit.

 
Maibachl. Ein einzigartiges Naturschauspiel ist diese Thermalquelle unweit der Warmbader Kurhotels, wenn auf dem Dobratsch der Schnee schmilzt und ein Adria-Tief kräftigen Regen bringt. Dann geht nämlich der unterirdische Thermalwasserspeicher über und das Maibachl rinnt. 28 Grad warmes, heilendes Thermalwasser sprudelt in die beiden Naturbecken. Aber nicht nur im Mai, sondern wenn das Wetter passt, zu allen Jahreszeiten.  

  • Österreich Kärnten Maibachl Warmbad Villach
  • Österreich Kärnten Thermenurlaub KärntenTherme Warmbad Villach
Anfrage senden